GREAT GAME! IT´S GREAT!!!

Es wird vom „Trump-Zeitalter“ gesprochen.
Ein narzisstisch gestörter Mann, dessen Kopfinhalt dem stinkenden Darminhalt nach einer durchzechten und durchdöneren Nacht entspricht, ist der (nach eigenem Ermessen) mächtigste Mann der Welt.

Der Mann ist nicht ganz dicht. Und trotzdem ist er amerikanischer Präsident. Eigentlich wäre er die perfekte Besetzung für eine bissige, schmierige, zynische Komödie über Machtmissbrauch, über Tölpeligkeit, über Gesichtsentgleisungen.
Der Mann ist die Mimik von Luis de Funès mit der Trotteligkeit eines besoffenen Benny Hills, der Widerwärtigkeit eines Harvey Weinsteins und dem Humor einer Steuererklärung. Ein Film mit dem Typen wäre schmerzhaft anzusehen, an einigen Stellen bestimmt auch lustig.
Am Anfang, als er darüber redet, wie man Frauen in den Schritt fasst…“, oder „die Stelle, wo er der deutschen Kanzlerin den Handschlag verweigert….“, oder „allein wie der Typ ins Flugzeug steigt....“ oder „wie der redet….“.
Tja.
Leider haben Realität und Leinwand kurz die Rollen getauscht.

In ein paar Jahren werden Kinder im Geschichtsunterricht anhand seiner Tweets die Geschichte rekonstruieren können. Wenn es dann noch Geschichtsunterricht gibt.

Das Fatale: Donald Trump ist vielen ein Vorbild. Und weil sie sehen, dass man mit diesem beschissenen Verhalten nach ganz oben kommt, machen sie das auch.

Sie reißen ihr Maul auf, lügen, beleidigen, grabbeln, hetzen, sind hinterf***ig und ekelig, sie bedrohen, machen Leute fertig. Weil es geht.

Ob sie nun Stephan Brandner, Nigel Farage, Jair Bolsonaro oder Alice Weidel heißen. Ob sie das ätzende Kind auf dem Schulhof sind, das Mitschüler fertig macht oder ob sie der miese Chef sind, der Frauen angrabbelt und Leute rausschmeisst, ganz einfach, weil er es kann.

Es ist gerade angesagt, mit der Macht zu spielen.
Herzlich Willkommen im Trump-Zeitalter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s